Witz des Monats

 

Was sagt eine Schnecke auf den Rücken einer Schildkröte?
„Uiiiiiiiiiiiiiii“

zuletzt aktualisiert am

2. Oktober 2018

 

Der Salat schmeckt ja scheußlich! beschwert sich Thomas. “Hast Du ihn denn nicht richtig gewaschen?”
“Doch, Doch”, entgegnet sie, “ich habe sogar Spülmittel dazu genommen!”


Neue Obst & Gemüse Witze von www.witze-blogger.de

Homepage seit

17. September 2010

 

Das sind wir

Jungwacht & Blauring ist mit 29'000 Mitgliedern der grösste katholische Kinder- und Jugendverband der Schweiz. Ein vielfältiges Angebot lädt Kinder und Jugendliche ein, Neues zu erleben und ihre eigenen Fähigkeiten zu entdecken. Jungwacht Blauring ist mit der katholischen Kirche verbunden, jedoch offen für alle Kinder und Jugendlichen - unabhängig von Konfession oder Kultur.

Der Blauring Bürglen zählt rund 60 aktive Mitglieder. Von diesen zählen rund 15 zum Leiterteam.

 

  

Seit 1993 treten BR & JW unter einem gemeinsamen Logo auf. Es drückt die Auffassung von BR & JW von Freiraum schaffen in idealer Weise aus: Der Punkt hält alles zusammen, er bedeutet Gemeinschaft. Diese gibt uns Kraft und Sicherheit, damit wir mit unserer Fantasie den Punkt verlassen, Neues entdecken und Neues erschaffen können.

Im Logo sind auch alle fünf Grundsätze dargestellt.

 

"Die Jubla schafft Lebensfreu(n)de"

"In der Jubla zählen nicht die Unterschiede sondern die Gemeinsamkeiten"

 

Um mehr von der JuBla zur erfahren, besucht doch die Homepage von unserem Dachverband "Jungwacht Blauring Schweiz".

 

Leitbild
Leitbild.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.3 MB

Das machen wir

Scharanlässe

Wir sind bemüht jeden Monat einen Scharanlass durchzuführen mit der ganzen Schar. Wir organisieren jedes Jahr ein Grossanlass, einen Fasnachtsanlass sowie das altbekannte "Blauring Zmorgä" und vieles mehr.

siehe aktuelles Jahresprogramm

 

Gruppenstunden

Zudem sind alle Blauringmädchen dem Alter (Schulklassen) entsprechend auf Gruppen aufgeteilt. Ihre Gruppenleiterinnen werden jeden zweiten Monat eine Gruppen-stunde durchführen. Dabei werden individuell aufs Alter angepasste Gruppenstunden geplant, wie zum Beispiel gemeinsames Kochen oder Backen, Spielenachmittag oder sportliche Aktivitäten.

 

Sommerlager

Das Sommerlager, welches immer in der 2. Ferienwoche statt findet, ist das Highlight des Jahres. Wir verbringen jeweils eine Woche zusammen mit der Pfadi Bürglen im Lager. Der Blauring Bürglen verbrachte die Lager zusammen mit der Pfadi im Haus seit 2013 . Im Jahr 2017 wurde das erste Mal mit vollem Erfolg ein Zeltlager durchgeführt. Nun werden abwechslungsweise jedes zweite Jahr ein Zeltlager, dann wieder ein Hauslager durchgeführt.

 

Das feierten wir

Im Jahre 2013 feierten wir unser 65. jähriges Bestehen. Es wurden alle Scharmitglieder sowie Familie, Freunde und Ehemalige Vereinsmitglieder zu unserem Jubiläum eingeladen. Speziell durften wir auch Marlis Ursprung, ein Gründungsmitglied unseres Vereins, begrüssen.

Von der Hüpfburg über Spielgeräte von der Ludothek bis zum feinen Risotto von unseren ehemaligen Lagerköchen könnte man sich den ganzen Tag auf dem Schulhausplatz verweilen.

Am Abend wurde zudem die Bar in Betrieb genommen und wir liessen den Tag mit einem Blauring-Kaffee ausklingen.